RL-Rational

Gott hat uns den Verstand gegeben, aber nicht verboten ihn zu benutzen!

Klimadaten aktualisiert: August 2015

RSS und UAH LT

Von Zeit zu Zeit ist es offensichtlich erforderlich die aktuellen gemessenen Klimadaten zu präsentieren.

Dies umso mehr, als vor einem Klimagipfel wie immer – so nun auch vor dem in Paris – Prophezeiungen verkündet werden, die nichts, aber auch gar nichts mit der Realität, den gemessenen Daten zu tun haben.

Um es klar auszudrücken: Die hier präsentierten Daten sind keine selbst gezimmerten, sondern von offiziellen Instituten gemessen und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt worden. Es gibt keine anderen Daten, alle, Skeptiker und Klima Alarmisten müssen sich auf diese beziehen.

Umso verwunderlicher ist es, dass Aussagen getroffen werden, die den Beobachtungen diametral entgegengesetzt sind.

Bedauerlich, dass auch in der Presse, Lügen und Märchen ungeprüft übernommen werden; dabei liegt die Wahrheit nur einen Mausklick entfernt.

RL

Klimadaten aktualisiert August 2015

Advertisements

Einsortiert unter:2014 Heißestes Jahr, Klima, Temperaturanomalie, Wissenschaft, , , , , , , , ,

Die Sonne schwächelt – Erleben wir in Zukunft ein Dalton und Maunder Minimum mit entsprechender Temperaturerniedrigung?

https://en.wikipedia.org/wiki/Solar_cycle_24#/media/File:Hathaway_Cycle_24_Prediction.pngDie veränderlichen Aktivitäten der Sonne, die Anzahl, Verteilung der Sonnenflecken und die Zeitdauer eines Sonnenfleckenzyklus, können deutlich mit Klimaveränderungen korreliert werden. Dies trifft insbesondere auch auf die besonders kalten Zeiten während der Kleinen Eiszeit 1300 bis Ende des 19. Jahrhundert zu, in denen die Zahl der Sonneflecken gering war oder in denen überhaupt keine Sonnenflecken zu sehen waren. Diese sind mit den Namen Maunder- oder Dalton-Sonnenfleckenminima verbunden.

Es bezweifelt heute kaum noch jemand, dass diese Korrelation auch Ursache und Wirkung miteinander verbindet.

Spannend ist daher die Frage, wie werden sich die zukünftigen Sonnenzyklen bezüglich Zahl und Verteilung entwickeln.

Es gibt starke Hinweise, dass die Sonne in diesem Jahrhundert schwächelt und sich wieder zu einem Dalton- und Maunder-Minimum hin entwickelt.

Mehr:

Die Sonne schwächelt, Update Juli 2015

RL

Einsortiert unter:Klima, Wissenschaft, , ,