RL-Rational

Gott hat uns den Verstand gegeben, aber nicht verboten ihn zu benutzen!

Klima und Ernährung: Guten Appetit


Niederländische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Ammoniak (NH3) Produktion von Insekten bezogen auf den Nährwert wesentlich geringer ist als die anderer tierischer Proteine.
NH3 ist ein sehr aktives Treibhausgas, und die Produktion von Rind- und Schweinefleisch beträgt bis zu 18% der gesamten anthropogenen Treibhausgas Emissionen. Diese könnte sich bis 2020 sogar verdoppeln. Die Autoren schlagen deshalb vor, die Ernährung umzustellen.

Geeignet seien Insekten, die als tierischer Proteinlieferant eine umweltfreundliche Alternative darstellen.

Nun ja: in der Not …

Insektenmahlzeit

Advertisements

Einsortiert unter:Klima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: