RL-Rational

Gott hat uns den Verstand gegeben, aber nicht verboten ihn zu benutzen!

Widerlegung zur Veröffentlichung von Gerlich und Tscheuschner

G. Gerlich und R. D. Tscheuschner haben in einer Arbeit mit dem Titel „Falsification of the Atmospheric CO2 Greenhouse Effects within the Frame of Physics“ versucht, den Atmosphärischen Treibhaus Effekt zu widerlegen.
Sie glauben, dies mit Hilfe des II. Haupsatzes der Thermodynamik beweisen zu können.
Würde dies stimmen, so wäre damit ein für alle Mal die Diskussion um den Treibhauseffekt erledigt. Ein Widerspruch zum II. HS ist in der Physik gleichbedeutend mit einem KO-Schlag.
Leider sind den beiden Autoren, Theoretische Physiker, fundamentale Fehler im Zusammenhang mit der Strahlungstheorie unterlaufen. Nun wäre dies nicht weiter erwähnesnwert, wenn die beiden Autoren die Kritik an ihrenr Arbeit akzeptieren könnten.
Im beiliegenden PDF Artikel wird die Widerlegung begründet.
Sie erschien auch unter http://www.eike-klima-energie.eu/news-anzeige/kuehlt-das-treibhausgas-co2-die-bodennahe-atmosphaere/

mehr:
Wid_Gerlich PDF

Advertisements

Einsortiert unter:Klima, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: