RL-Rational

Gott hat uns den Verstand gegeben, aber nicht verboten ihn zu benutzen!

El Nino 2009/2010

El Nino NASA GISS
Neue Version 09.04.2010 !
Rekordverdächtige eisige Minustemperaturen im Winter 2009/2010 in Deutschland, Nordeuropa, Sibirien, großen Teilen Nordamerikas und trotzdem werden globale Temperaturen gemessen, die nach 1998 einen neuen Höhenrekord vermelden.
Verantwortlich für diese Überraschung ist das Christkind namens El Nino, das unregelmäßig alle paar Jahre im Südostpazifik auftritt. Es geht einher mit warmem Oberflächenwasser an der Westküste Südamerikas, die für ihren Fischreichtum auf Grund des kalten Perustromes (Humboldtstromes) bekannt ist. Er macht sich besonders zur Weihnachtszeit bemerkbar mit Überschwemmungen an der ansonsten trockenen Südwestküste Südamerikas, Chile, Peru. Der Fischbestand geht dramatisch in dieser Zeit zurück mit den entsprechenden Auswirkungen auf die Ökonomie dieser Länder.
Ein El Nino hat starke Auswirkungen auf die mittlere globale Temperatur.

mehr:
El Nino Eigenschaften und WirkungPDF

Advertisements

Einsortiert unter:Klima, , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: